• Firmeneintrag bei YELP – Risiko oder Chance?

    Im Internet häuft sich Kritik an dem Bewertungsportal Yelp. Einige Geschäftsinhaber sind sich sicher, dass dieses Portal ihnen großen Schaden zufügt und für Schwund an Gästen beziehungsweise Kunden verantwortlich sein kann. Die Geschäftspraktik der Portalinhaber ist tatsächlich mit einem Risiko für Unternehmen verbunden. Dabei ist zweitrangig, ob dies mit Absicht geschieht oder ob eine fehlerhafte Software das Problem verursacht. Das unterscheidet Yelp von anderen Bewertungsportalen Üblicherweise schreiben Kunden unzensiert ihre Meinung zu Unternehmen und zu Produkten. Das gilt für Handelsplattformen wie Amazon oder Ebay, aber auch für Portale, die ausschließlich Bewertungen veröffentlichen und die Seite über Anzeigen finanzieren. Jedes Portal ist bemüht, gekaufte und manipulierte Bewertungen zu verhindern. Meist dürfen…

  • Bewertungsplattformen durchleuchtet: YELP

    Name: YELP Inc., (Aktiengesellschaft) Firmensitz: San Francisco, USA, mittlerweile nahezu weltweit vertreten. Nach eigenen Aussagen soll Verbrauchern dabei geholfen werden, informierte Kaufentscheidungen in lokalen Geschäften in Deutschland zu treffen. Firmengeschichte: Bereits 2004 wurde die Plattform von ehemaligen PayPal-Führungskräften in den USA gegründet, seit 2010 ist sie auch in Deutschland vertreten. Große Aufmerksamkeit erfuhr das Unternehmen hier durch den Aufkauf der Hamburger Bewertungsplattform Qype und Restaurantkritiken.de. Mittlerweile ist es möglich, direkt über Yelp mit den Unternehmen in Kontakt zu treten (Buchungen, Bestellungen etc.) Zielgruppe: Die Plattform ist vor allem dazu geeignet, sich als Geschäftsinhaber (Restaurant, Friseursalon, Fitness-Studio, Handwerkern etc.) in der eigenen Stadt oder Region zu präsentieren und als Nutzer auch…