Noch mehr Aufmerksamkeit für Ihre Produkte?

www.pixabay.com
www.pixabay.com

Die höchste Auszeichnung für Produkte ist es, wenn ihr Markenname zum Synonym geworden ist. Wenn Sie ihren Partner bitten, beim nächsten Einkauf Q-Tips mitzubringen, stehen Ihre Chancen gut, dass Sie Wattestäbchen im Einkaufskorb vorfinden. Bitten Sie Ihre Kollegin um ein Tempo, so wird sie vermutlich sofort wissen, dass Sie ein Papiertaschentuch benötigen und kein Zewa, ein Küchenpapiertuch.

Am Frühstückstisch werden Ihre Kinder selten nach einem Haselnuss-Brotaufstrich fragen, sondern eher ihr Nutella einfordern. Und auch wenn es in Zeiten des Internets nicht mehr wirklich oft benötigt wird, ist das Schreibfehler-Korrekturhilfsmittel landläufig unter dem Namen Tipp-Ex bekannt.

Doch der Weg dorthin ist lang. Positive Online-Bewertungen können ein Puzzle-Teil sein, sind als alleinige Marketingmaßnahme aber natürlich nicht ausreichend.

Ein weiterer guter Kanal können die vielen Blogger sein, die „aus Spaß an der Freude“ Produkte testen und diese in ihren Blogs vorstellen. Manche machen dies als Freizeitvergnügen oder verdienen Geld mit ihren Seiten. Oft steckt viel Liebe, Hingabe und Mühe in diesen Projekten und Sie erhalten mehr, als Sie vielleicht gedacht haben:

  • Schöne Fotos,
  • ausführliche Beschreibungen,
  • Empfehlungen im Freundes- und Bekanntenkreis,
  • Follower auf Facebook
  • und mögliche Kundengruppen, an die Sie bisher noch gar nicht gedacht haben.

Und vor allem nicht zu verachten: qualifizierte Backlinks! Wer sich einmal die Mühe gemacht und versucht hat, sinnvolle Backlinks für die eigene Seite zu erhalten, weiß, was dies bedeutet. Web-Kataloge und Artikelverzeichnisse zu durchforsten, zu überprüfen und mit geeignetem Content zu versorgen, kann in richtige Arbeit ausarten und ist alles andere als spannend. Direkte Anfragen, die Sie an Webmaster richten, sind oft zeitaufwendig und selten von Erfolg getragen. Und natürlich sind z. B. Linkfarmen, die viele Backlinks versprechen, das absolut No-Go.

Gerne sorgen wir dafür, dass Ihre Produkte an passende Blogs verteilt und dort ins rechte Licht gerückt werden. Wie auch bei den Produkttests, die wir durchführen lassen, sind wir Ihr Ansprechpartner, kümmern uns um die Verteilung und alle nötigen administrativen Aufgaben. Wir überwachen die Fortschritte und geben Ihnen unaufgefordert Rückmeldungen, die wichtig für Sie sind.

Nutzen Sie diesen Streueffekt und treten Sie mit uns in Kontakt!

Testkäufe, Restaurant-Checks, Produkttests? Wir machen das für Sie

www.pixabay.com

Sie möchten Ihre kostbare Zeit nicht in administrative Aufgaben investieren und suchen einen Dienstleister, der Ihnen den Rücken frei hält? Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand.

Wer bereits selbst versucht hat, mehrere Testkäufe gleichzeitig zu initiieren und zu überwachen, kennt den enormen Arbeitsaufwand, der hinter diesem Vorhaben steht. Die erste Herausforderung besteht darin, genügend Mystery Shopper zu finden. Nicht nur aus rechtlichen Gründen sollten Sie von einer ausgelobten Bezahlung absehen. Immer wieder wird davon ausgegangen, dass bezahlte Produkttests zu einem falschen Positiv-Ergebnis führen. Bei vielen Portalen ist es auch ausdrücklich untersagt, Testkäufe gegen Bezahlung durchzuführen.

Da die Tester durchwegs Privatpersonen sein sollten (und bei uns auch sind), die Ihre Artikel tatsächlich kaufen, ergeben sich auch bei diesen Einkäufen immer wieder kleinere Schwierigkeiten oder Rückfragen. Der E-Mail-Kontakt gestaltet sich manches Mal eher langwierig und nicht immer zuverlässig. Ein wiederholtes Nachfassen ist oft nötig, um alle relevanten Informationen zu erhalten.

Wie Produkttests bei uns ablaufen:

  1. Sie entscheiden, welchen Artikel Sie testen und bewerten lassen möchten
  2. Senden Sie uns eine Kontaktanfrage mit den nötigen Links zu Ihrem Produkt oder Ihrem Unternehmens
  3. Wir bewerten und analysieren Ihr bisheriges Bewertungsprofil (in Ihrem eigenen Shop, bei AMAZON, Google + etc.) und geben Ihnen eine umgehende Rückmeldung, was wir für Sie tun können
  4. Da Sie Ihren Shop aus einer völlig anderen Perspektive betrachten (Backend) und Sie darin „zuhause“ sind, weisen wir Sie bei Interesse auch auf eventuelle Ungereimtheiten im Frontend hin
  5. Wir suchen die passenden Tester für ihre Ware/Dienstleistung aus – auch um den Versand müssen Sie sich nicht kümmern
  6. Da unsere Tester sich im ganzen Bundesgebiet und auch in Österreich befinden, können insbesondere bei Dienstleistungen, meist geeignete Personen in Ihrer Nähe gefunden werden
  7. Die von uns ausgesuchten Testpersonen testen alle Produkte. Lange Wartezeiten auf Testberichte von Waren, die eher unspektakulär sind, entfallen somit
  8. Sie erhalten von uns unaufgefordert ein regelmäßiges Feedback über den aktuellen Fortschritt der Testaktion
  9. Fragen der Tester werden durch uns beantwortet. Über eventuelle Lieferschwierigkeiten, Falschlieferungen, Verpackungsschäden, unverständliche Bedienungsanleitungen und alles, was den Verkauf sonst noch zu einem unbefriedigenden Erlebnis werden lässt, halten wir Sie umgehend auf dem Laufenden. Selbstverständlich erhalten Sie auch Rückmeldungen, was unsere Testkäufer besonders begeistert
  10. Wir überwachen die zeitnahe Beurteilung durch unsere Tester und informieren Sie, wenn alle Aktionen abgeschlossen sind

Ihre Anonymität gegenüber den Testpersonen ist jederzeit gewahrt. Genauso verhält es sich im umgekehrten Fall, damit eine direkte Beeinflussung erst gar nicht unterstellt werden kann.