• Warum bewerten Kunden online?

    Online-Bewertungen sind heutzutage aus unserem Alltag kaum noch wegzudenken: egal um welches Produkt oder welche Branche es sich handelt, wenn wir Entscheidungen treffen müssen, vertrauen wir gerne auf die Kritiken anderer Kunden. Doch was bewegt Kunden überhaupt dazu Produkte oder Dienstleistungen online zu bewerten? Wer kennt es nicht: Man benötigt ein neues Smartphone, weiß jedoch nicht welches das Leistungsstärkste ist, man braucht dringend einen Kfz-Mechaniker für das defekte Auto, weiß aber nicht, welcher der Beste ist, oder man möchte in den Urlaub fahren, weiß allerdings nicht, welches das schönste Ziel ist – eine Antwort auf jede dieser Fragen findet man im Internet. Dank Tausender Online-Bewertungen ist es Internetnutzern möglich, Produkte…

  • Amazon-Bewertungen kaufen?

    Wie funktioniert Amazon? Amazon ist ein riesiger Marktplatz für Kunden und Verkäufer, auf dem alle denkbaren und undenkbaren Artikel an Millionen Kaufwillige weltweit veräußert werden können. Verkäufer können Privatpersonen oder Firmen sein, wobei das Segment der Privatverkäufer eher zu vernachlässigen ist. Ursprünglich war der Versandriese kein Händler an sich, sondern nur eine Plattform, auf der Interessenten und Unternehmen zusammentreffen konnten. Natürlich unter den Bedingungen von Amazon und mit erheblichen Verkaufsgebühren. Aber der Global Player wäre nicht der, der er ist, wenn er sich nicht eine zusätzliche Einnahmequelle erschlossen hätte: AmazonBasics.

  • Reviews generieren vs. Bewertungen kaufen

    Bewertungen bei Amazon, Ebay, Google und Co. sollten eigentlich eine Hilfestellung sein Reviews und Rezensionen von Kunden sind grundsätzlich dazu gedacht, der Anonymität im Internet Rechnung zu tragen und Kauf- oder Nutzererfahrungen mit anderen Menschen zu teilen. So die Theorie.

  • Warum werden Bewertungen gelöscht?

    Ein Ärgernis nicht nur für den Kunden, sondern auch für viele Shopbetreiber und Dienstleister, die auf Kundenbewertungen angewiesen sind: gelöschte Bewertungen und Rezensionen … Längst nicht jeder Käufer macht sich die Mühe oder nimmt sich die Zeit, einen Kauf zu bewerten. Und wer sich dennoch über ein Produkt ärgert oder freut, wird mit der Löschung seiner Bewertungen nicht wirklich zu weiteren Äußerungen animiert. 

  • Missbrauch von Kundenbewertungen

    Ohne Kundenbewertungen läuft heutzutage (angeblich) nichts mehr. Leider sind Bewertungen und Rezensionen ein zweischneidiges Schwert … Vermutlich oder sogar ziemlich sicher ist es nicht möglich, ein großes Business mit Hilfe von Ebay oder Amazon aufzubauen und auf Kundenbewertungen zu verzichten. Auch Google selbst zieht Unternehmen mit einem belebtem Profil denen vor, die keine Bemerkungen von Käufern zu verzeichnen haben.