• Echte Bewertungen? Willkommen in Absurdistan

      Gerne neigen wir alle dazu, die Dinge erst einmal als gegeben hinzunehmen, die uns so präsentiert und immer wieder vorgekaut werden. Wer sich allerdings intensiv mit einem Thema befasst und seine Ansichten selbst reflektiert, kommt nicht umhin, über sein Tun oder Nicht-Tun nachzudenken. Wir haben nachgedacht! Über die tiefere Bedeutung und die wirtschaftlichen Auswirkungen von Fakebewertungen Online-Bewertungen Bewertungsportale gekaufte Bewertungen Gefälligkeitsbewertungen Bewertungsmanipulation Bewertungsverweigerer positive, neutrale und negative Bewertungen Bewertungen, die abgegeben werden, um anderen zu schaden Motivation von Bewertern kurze und lange Bewertungen Sterne-Kategorien und noch vieles mehr Immer ausgehend von dem Paradigma: Nur eine „echte“ Bewertung ist eine wahre Bewertung. Was aber, wenn man das Paradigma an sich…

  • Amazon-Bewertungen entlarven mit Review Meta?

      Vom besten Webmaster ever, unserem eigenen (und wieder mal 1000 Dank!!!) wurden wir auf ein interessantes Tool hingewiesen. Ja, Tools gibt es wie Sand am Meer und kurz überfliegen reicht in der heutigen Zeit. Nein, auf den zweiten Blick ist ReviewMeta so spannend, dass man sich verkünsteln kann. Aus unserer Perspektive gibt es viele Möglichkeiten, dort Daten auszuwerten und man kann jederzeit die Fronten wechseln. Spannend für Händler, spannend für Agenturen, die sich mit Reputationsmanagement befassen und spannend für Kunden, die dem „Braten nicht trauen“.