Die perfekte Produktbeschreibung

Wow, wow und nochmals wow!!!

Produktbeschreibungen sind für viele Shopbetreiber ein eher lästiges Übel. Wir haben bereits oft genug darüber berichtet, dass das Schlimmste ist, einfach die Herstellerangaben zu übernehmen:

Duplicated Content, der auf allen Händlerseiten immer wieder erscheint. Und nur beim ersten Mal von den Suchmaschinen als wertvoller einzigartiger Content akzeptiert wird. Alle anderen ranken hinter diesem Text!

  • Produktbeschreibungen? Auch das noch, wieder viel Mühe und Geld investieren. Steht doch alles da, was der Kunde wissen muss.
  • Produktbeschreibungen? Liest doch sowieso kein Mensch.
  • Produktbeschreibungen? Was soll es denn zum Produkt XY schon groß zu sagen geben. Versteht sich doch alles von selbst.

Wir haben schon viele Produktbeschreibungen gesehen – teils aus beruflichen Gründen, teils im privaten Bereich. Aber wir haben auch alle wieder vergessen, weil Produktbeschreibungen, na ja, unwichtig …

Auf Grund eines guten Tipps eines noch besseren Webseiten-Machers sind wir auf diese unglaubliche Seite gestoßen:

https://www.ergotopia.de/ergonomie-shop/ergonomische-kissen/orthopaedisches-sitzkissen

Und dies ist nur ein Produkt, welches dort vertrieben und beworben wird.

Hier finden wir wirklich alles, aber auch alles, was man über ein Produkt wissen sollte. Die Folge: Es bleiben keine Fragen mehr offen!

Man muss sich nicht mehr mühsam durch irgendwelche allgemeinen FAQ quälen, braucht nicht mehr nach Google zu wechseln, weil man etwas nicht verstanden hat.

Die optische Aufmachung der Seite ist hervorragend gelungen und man bekommt zielführende Informationen, die keinen Grund mehr offen lassen, warum man nicht kaufen sollte.

Zusätzlich erweckt die Seite den Eindruck (was vermutlich auch die Wahrheit ist), dass man es hier mit den absoluten Fachleuten auf ihrem Gebiet zu tun hat. Expertenstatus also!

Selbstverständlich ist so eine Seite nicht für lau zu haben. Mit der Investition von 0,01 Euro pro Wort ist es hier längst nicht getan. Eine einzige Seite dieser Qualität herstellen zu lassen, kostet mehr als einen 3-stelligen Betrag.


Hier scheint es jemand wirklich ernst mit dem finanziellen bzw. unternehmerischem Erfolg zu meinen.


Ebenfalls sehr clever: Die Seitenbetreiber haben einen Blog installiert. Hier ist Platz für noch mehr Informationen, noch mehr Keywords können abgedeckt werden und man ist sehr, sehr nah am Puls des Kunden und den  möglichen Interessenten.

Was ebenfalls nicht zu verachten ist: Ein toller und informativer Blogbeitrag kann quasi ein „Eigenleben“ entwickeln. Rankt er als relevante Information in den Suchergebnissen, kommen vielleicht Personen vorbei, die vorher gar nicht daran dachten, einen ergonomischen Bürotisch zu erwerben.

Unser Fazit:  *****

 

Kommentar verfassen