Kategorie: Blog

Kostenlose Google-Bewertungen!

Kostenlose Google-Bewertungen!

Heute möchten wir einmal ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern, um klarzustellen, dass

  • „gewisse“ Agenturen andere Dinge können, als Bewertungen aus dubiosen Quellen zu verkaufen
  • es mehr als einen Weg gibt, Rezensionen zu generieren

Welchen Rolle Google-Bewertungen spielen, haben wir bereits oft genug herausgestellt. Viele Rezensionen sind jedoch nicht nur für das Ranking in den Suchergebnissen wichtig. Mindestens genauso entscheidend sind sie als vertrauensbildende Maßnahme für Ihre potenziellen Kunden.


Verschicken Sie also einfach einen Link an Ihre Kunden und Geschäftspartner und diese können auf dem kürzesten Weg ein Urteil über Ihre Geschäftsbeziehung hinterlassen. Denn nicht immer ist ihr Gegenüber unwillig, sie zu rezensieren – manches Mal sind die Hürden einfach zu hoch oder die Bewertungsmöglichkeiten nicht offensichtlich.


Wir haben das Rad nicht neu erfunden, aber vielen Unternehmern dürfte dieser Weg, kostenlose Reviews zu generieren, unbekannt sein.

Es geht ganz einfach und Sie haben alle Zutaten für dieses Rezept schon an Bord!

 Schritt Nr. 1:  

Voraussetzung: Sie verfügen über ein Google My Business Konto. Falls Sie keines haben, wird es höchste Zeit, eines anzulegen. In unserem Fall sieht der Eintrag so aus:

Sucheintrag der Firma Content-Werkstatt

 Schritt Nr. 2:  

Unser Ziel ist es, einen Link zu generieren, den Sie ganz unkompliziert in jede Email einbauen können.

Dazu benötigen Sie die Places-Id. oder Orts-Id., die mit Ihrem Google-Eintrag verbunden ist. Gehen Sie zu Google API und geben Ihren Firmennamen ein. In unserem Fall erhalten wir folgendes Ergebnis:

Google My Business Standort-Id

 Schritt Nr. 3:  

Mit dieser Place Id, bei uns ChIJ39JOYRB0nkcRVh8-bINil8I

ergänzen Sie folgende URL (einfach in einem Editor speichern):

https://search.google.com/local/writereview?placeid= 

Der komplette Link lautet dann für unser Unternehmen:

https://search.google.com/local/writereview?placeid=ChIJ39JOYRB0nkcRVh8-bINil8I

Bereits jetzt können Sie mit einem Klick das Ergebnis sehen. Der Link tut, was er soll:

  • Ein Fenster öffnet sich vor dem anzuzeigenden Sucheintrag. Völlig unkompliziert kann ein Besucher jetzt eine Bewertung abgeben, bevor er es hinterher wieder vergisst.
  • Wer dazu keine Lust hat oder als Kunde nicht über ein Google-Konto verfügt, wird nicht auf der Seite „festgetackert“, sondern kann über „Abbrechen“ unkompliziert zum Sucheintrag gelangen.
  • Das Argument „Ich weiß nicht, wie die Bewertungsabgabe funktioniert“ ist ab sofort obsolet. Jeder 3. Klässler wäre jetzt technisch in der Lage, eine Rezension zu hinterlassen.
 Schritt Nr. 4:  

Der generierte Link ist etwas sperrig und nicht gerade elegant. Die Perfektionisten unter uns, können ihn noch kürzen lassen. Auch hier hat uns Google wieder ein unkompliziertes Tool bereitgestellt: https://goo.gl/

Unser firmeneigener Link sieht dann zum Beispiel folgendermaßen aus: https://goo.gl/8BjKup

Geben Sie einfach Ihre Langversion ein und Sie erhalten im Handumdrehen eine ansehnliche Kurzfassung, die Sie in die Signatur Ihrer Emails einbauen oder grundsätzlich in Mails mit einer freundlichen Kundenanspache verschicken können. Im Übrigen können Sie mit diesem Tool auch tracken, wie oft Ihr Link angeklickt wurde.

Upgrade August 2019: Den Link-Shortener hat Google mittlerweile eingestellt. Wer sich für die Hintergründe interessiert, kann dies hier nachlesen. Es gibt noch andere Shortener, über die sie einen Kurzlink generieren können. 

Geheimtipp: Fake-Bewertungen schreiben

Geheimtipp: Fake-Bewertungen schreiben

Immer wieder witzig, so auch diese Woche: Eine unbedarfte Mitarbeiterin der Galileo-TV-Redaktion hatte mich vor ein paar Tagen angerufen. Nachdem sie schon bei den Kollegen aus anderen Firmen gescheitert war (welch‘ Wunder), rief sie bei uns an. Schon bei ihrem „Rumgedruckse“ wurde mir klar, dass hier etwas im Busch ist. Aber als höflicher Mensch lies ich sie natürlich ausreden.

Read More Read More

Auf Bewertungen antworten? Mustergültig!

Auf Bewertungen antworten? Mustergültig!

Immer wieder taucht die Frage auf, ob es sich überhaupt lohnt, auf abgegebene Bewertungen zu antworten. Wir raten unseren Kunden eindeutig und zweifelsfrei zu einem JA. Dabei geht es nicht nur um Rezensionen, die für Firmen oder Unternehmen negativ ausfallen. Dass diese nicht kommentarlos stehen gelassen werden sollten, versteht sich von selbst.

Kundenbindung durch Antworten auf alle Bewertungen

Aber die Mühe lohnt sich auch, wenn eine positive Bewertung für Sie abgegeben wurde:

  • Ihr Kunde hat sich die Zeit genommen, Ihr Produkt überhaupt zu rezensieren, was manches Mal nicht ganz einfach ist. Leider sind die Bewertungsmöglichkeiten nicht  immer für jeden sofort offensichtlich oder sie/er erkennt keine Notwendigkeit dazu.
  • Er hat Ihnen damit eine kostenlose Weiterempfehlungen für nachfolgende Interessenten geschenkt. Die Entscheidung für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung fällt möglicherweise anhand der vorherigen Sichtungen Ihrer Rezensionen.
  • Da Sie bei einer positiven Bewertung sicher sein können, dass eine hohe Zufriedenheit mit Ihrer Dienstleistung oder Ihrem Produkt vorliegt, wissen Sie, dass Sie hier eventuell mit einer Email nachfassen können. Sich zu bedanken und eventuell mit einem neuen Angebot nachzufassen, könnte sich lohnen.
  • Potentielle Kunden sehen durch Ihre Antwort sofort, dass Sie Interesse an Ihren Kunden haben uns sie nicht nur als Cashmaschine betrachten. Schlecht ist es, wenn ein zufriedener Käufer nach einiger Zeit nach einer Antwort auf sein Review sucht und keines vorfindet. Dies kann Ihnen ganz schnell als Desinteresse und Ignoranz ausgelegt werden.

Ein besonders gutes Beispielist die clevere Antwort eines Unternehmen, dass von uns beraten wurde. Der Verantwortliche macht sich nicht nur die Mühe, auf abgegebene Bewertungen seiner Kunden einzeln zu antworten, sondern versteht es ausgezeichnet, weitere Vorzüge seiner Location hervorzuheben.Die Bewertung wurde aus einer Buchungsplattform übernommen und der Betrieb durch ein „XYZ“ unkenntlich gemacht:

“Traumhaft“
 
Wir waren diesen Sommer im Hotel XYZ und es hat uns wirklich sehr gefallen.
Die Mitarbeiter sind sehr bemüht, die Zimmer sehr gepflegt und das Essen sehr lecker. Besonders gefallen hat uns die Sonnenterrasse, der traumhafte Ausblick und die Strandnähe. Es gibt aber auch einen Pool und ein beheiztes Schwimmbad. Die Stadt zum Bummeln ist auf kurzem…

Der Besitzer hat diese Bewertung kommentiert:

Lieber Gast,
Danke für Ihre Besprechung über das Hotel und das Personal.
Wir sollen sagen dass unsere besondere Eigenschaft mit unseren Gästen immer freundlich sein ist. Das ist sehr wichtig wenn wir eine familiäre Atmosphäre im Hotel bilden wünschen.
Unsere Hotel XYZ liegt in einer idyllischen großen Parkanlage mit alten Olivenbäumen und viele verschiedene Sorten von Pflanzen und Blumen von der Mittelmeer- Vegetationen. Das Hotel liegt 50 Meter höher als der Hauptstraße und die Gäste können einen wunderschönen Ausblick zum See genießen.
Brenzone liegt nicht so weit von die wichtigste Touristische Orte wie: Torri del Benaco, Riva del Garda, und Bardolino.
Malcesine, ein von die wichtigste touristische Orte ist nur 7 km entfernt und es ist möglich entweder mit dem Auto oder zu Fuß die Stadt erreichen.
Das Hotel XYZ liegt 200 mt weiter entfernt von Porto wo kann man die Bushaltestelle (Richtung Riva d/Garda und Garda), ein Tabakladen, ein Mini märket finden. Weniger als 1 km liegt Magugnano: es ist erreichbar auch zu Fuß (20 min. auf der Promenade direkt am See). Dort kann man ein Supermarket, eine Apotheke, ein Bank, die Post, und einen touristischen Hafen finden.
Ein Pluspunkt ist das Schwimmbad mit beheiztem Wasser (27°C) wo kann immer baden man auch wenn das Wetter noch etwas kalt ist. Im Sommerzeiten, wenn das Wetter wieder schön ist, können wir die Überdeckung auf machen, so die Gäste können unter der Sonnen baden und relaxen.
Wir danken Ihnen nochmal für Ihre netten Worte. Wir hoffen, Sie bald wieder als Gast in unserem Hause begrüßen zu dürfen und verbleiben mit den besten Grüßen.

Übrigens: Falls es Ihre Zeit nicht erlaubt, kümmern wir uns gerne auch um die Antworten auf Ihren Bewertungsplattformen. Bei der jährlichen Buchung erhalten Sie unseren Service bereits für weniger als 4,– € je personalisierte Antwort.

Partnerunternehmen Sellfirst.de

Partnerunternehmen Sellfirst.de

Responsives-Webdesign

Wenn’s ein bisschen mehr sein soll …

Online-Shop-Erstellung, Webdesign, Onlinemarketing, Hosting – kurz: Alles was Sie für einen erfolgreichen Internetauftritt benötigen, bekommen Sie von unserem Partnerunternehmen aus einer Hand. Ihr Vorteil: Kurze Wege und flache Hierarchien sorgen dafür, dass alle notwendigen Maßnahmen perfekt aufeinander abgestimmt werden und dadurch zeit- sowie kostensparend gearbeitet werden kann. 

Das Münchner Unternehmen Sellfirst.de hält, was andere nur versprechen. Besitzer und Mitarbeiter machen ihren Job aus Leidenschaft und lassen keine Fragen offen. Zahlreiche Kontakte zu anderen Dienstleistern und Internet-Profis versetzen diese begeisterten Spezialisten in die Lage, jede Frage zu beantworten und jede Idee Wirklichkeit werden zu lassen.

Wenden Sie sich vertrauensvoll an dieses erfahrene Team – Sie werden nicht enttäuscht werden!

Besonders Online-Shop-Beginner sind gut beraten, sich vorher schlau zu machen, bevor sie sich ins (finanzielle) Unglück stürzen. Dieses Unternehmen besteht schon seit Jahren. Entgegen den Erfahrungen, die mancher Ratsuchende schon gemacht hat, wird hier hier niemand mit Ihrem sauer verdienten Geld verschwinden.

Wir wurden für die Empfehlung von Sellfirst.de übrigens nicht bezahlt und auch nicht überredet: Dieses Unternehmen empfehlen wir guten Gewissens, denn die Firma Content-Werkstatt wäre ohne Sellfirst nicht das, was sie heute ist. Gerne können Sie bei einer etwaigen Anfrage auf uns Bezug nehmen.

Bei der Gestaltung einer eigenen Homepage oder eines Online-Shops steht man ständig vor neuen Fragestellungen und es ist gut, einen kompetenten Partner an der Seite zu wissen.

Das angehäufte Wissen des Sellfirst-Teams ist immens und wir konnten bisher noch keine Frage stellen, die uns nicht umfassend beantwortet wurde. Soll ich dies tun oder jenes besser lassen? Welche Folgen zieht diese Entscheidung nach sich? Beeinflusse ich damit vielleicht sogar unabsichtlich die Auffindbarkeit in den Suchergebnissen?

Die eigene Recherche im Internet ist oft mühselig und vor allem sehr zeitaufwendig. Übrigens ist es äußerst clever, sich nicht erst an die Agentur zu wenden, wenn das Kind bereits ins Wasser gefallen ist. Schon bei der Auswahl des Hosters oder bei der Registrierung der richtigen URL kann man etliche Fehler machen!

Zeit ist Geld, eine Währung, von der wir alle nicht genügend haben. Wer nicht auf allen Hochzeiten tanzen kann und überall up to date ist, kann oftmals nicht beurteilen, welchen Ratschlägen er folgen soll.

Vertrauen Sie auf das unglaublich umfangreiche und stets aktuelle Fachwissen der vielseitigen Agentur. Sie werden Ihre Entscheidung definitiv nicht bereuen!