Das sagen Produkttester über Bewertungen (Teil II)

www.pixabay.com
www.pixabay.com
Wer sind eigentlich diese Produkttester, Testkäufer, Mystery-Shopper?

 

Nun, wir können selbstverständlich nur für uns sprechen und die vielen Tester, die für uns eine Pizzeria besucht oder ein Buch gelesen haben.

Es sind:

  • Menschen wie Du und ich. Jeden Alters, beiderlei Geschlechts, mit unterschiedlichsten Interessen und unterschiedlichster Motivation.
  • Privatpersonen, die mit unserem Unternehmen in keinerlei vertraglicher Verbindung stehen. Dies ist besonders wichtig, um keine Abhängigkeiten zu erzeugen und keine „professionelle Handschrift“ in Bewertungen Einzug halten zu lassen.
  • Personen mit breit gestreuter beruflicher Herkunft.
  • Interessenten, die ihre Aufgabe ernst nehmen und bei Fragen mit uns kommunizieren. Unser Support betreut bei Bedarf alle Tester schnell und freundlich.
  • Ehrliche Menschen! Der verschwindend geringe Prozentsatz von Betrügen, die sich einschleichen, um die Produkte kostenlos zu erhalten und dann abtauchen, lässt sich leider nicht ausmerzen. Diese Testkäufe werden auf unsere Kosten wiederholt durchgeführt. Der Auftraggeber wird dadurch nicht beeinträchtigt.
  • Tester, die bereits Alltags-Erfahrung mit Online-Einkäufen oder Mystery Shopping haben und daher zu einem qualifizierten Urteil fähig sind.
  • Übrigens: Unsere Tester sind auch potenzielle Neukunden. Viele sind von den getesteten Produkten so begeistert, dass sie Empfehlungen im Bekanntenkreis aussprechen oder das Produkt erneut bestellen.

 

Eine weitere Antwort auf unsere kleine Umfrage unter unseren Testern lesen Sie hier:

 

1. Wie lange testest Du schon Produkte?

2. Verdienst Du Dein Geld damit?

3. Was macht Dir Spaß an dieser Tätigkeit?

4. Wurdest Du von uns darauf hingewiesen, dass Du frei in Deinem Urteil bist?

5. Befürchtest Du irgend welche Nachteile, wenn Du eine schlechte Bewertung abgibst?

6. Deine Daten sind bei uns sicher. Auch der Auftraggeber erfährt sie nicht. Hat dennoch jemand versucht, Dich in Deiner Meinungsäußerung zu beeinflussen?

7. Wie zufrieden bist Du mit unserem Support?

 

1. Wann genau ich damit angefangen habe weiß ich gar nicht mehr. Ich würde mal schätzen seit etwa 2 – 3 Jahren, wobei ich Produkte eher unregelmäßig teste. Ich habe jetzt allerdings vor, das regelmäßig zu machen und einen Blog darüber zu führen.
2. Bisher noch nicht.
3. Ich lerne immer wieder neue Produkte kennen, die ich mir im Handel so vielleicht nicht gekauft hätte.
4. Ja, darauf wurde ich hingewiesen.
5. Nein, das befürchte ich nicht.
6. Nein, es hat niemand versucht mich in meiner Meinung zu beeinflussen.
7. Ich bin sehr zufrieden. Auf meine Emails bekomme ich stets schnell und freundlich eine Rückantwort.

Kommentar verfassen