• Judgment day, liebe Ärzte

    Auch wenn es nichts ändert – es muss jetzt einfach raus. Heute ist judgment day, liebe Ärzte. Um es vorweg zu schicken: Als Unternehmerin bin ich durchaus im Bilde über den täglichen Existenzkampf. So ein Porsche fährt auch nicht mit Wasser, eine Villa mit 17 Zimmern will gerade in unseren Breitengraden beheizt werden und wer will schon im Golfklub negativ auffallen, weil er sich den Champagner offensichtlich nicht mehr leisten kann … Auf der anderen Seite stehen wir Dummies: die Patienten, die von Tuten und Blasen keine Ahnung haben. Ungeschickterweise kommen wir zu Euch, weil wir Schmerzen haben, verletzt sind, Angst um unsere Familien und unsere eigene Existenz haben müssen.…

  • Die Kehrseite der Kundenbewertungen

    Sind Kundenbewertungen wirklich so hilfreich für Verbraucher? Zugegeben, wir alle schielen nach Bewertungen anderer Käufer, Patienten oder Kunden von Dienstleistern. Wir wiegen uns in Sicherheit, wenn unsere „Vorgänger“ ein positives Urteil hinterlassen haben. Aber macht das wirklich Sinn oder handelt es sich dabei nur um einen erworbenen Reflex? Es gibt mehr als einen Grund, den Hype um Rezensionen in Frage zu stellen … Bewertungen können gefälscht sein Algorithmen hin oder her: Online-Bewertungen können gefälscht, gekauft oder erschlichen worden sein. In beide Richtungen. Denn auch negative Rezensionen werden von missgünstigen Kunden oder Mitbewerbern verteilt, um anderen zu schaden. Passiert uns nicht? Es gibt eindeutige Hinweise und Tools ( z. B. Review…

  • 100 interessierte Personen warten auf Sie!

    Aller Anfang ist schwer – das bekommen gerade Start-Ups oder Firmen zu spüren, die ein neues Produkt launchen möchten. Aber auch wer einen Blog starten möchte, ein Forum mit Leben befüllen will oder Empfänger für einen Newsletter benötigt, kommt oft in Not, wenn alle Freunde und Bekannte „verbraucht“ sind. Unsere zuverlässige und internetaffine Community erwartet Sie! Unser Team, dessen Zusammensetzung sich immer wieder einmal ändert, besteht aus Menschen aller Altersklassen und sozialen Schichten. Wir freuen uns, mit Sekretärinnen Handwerkern Online-Marketern Textern Ingenieuren Justizangestellten Sozialarbeitern Selbständigen Arbeitssuchenden Studenten Rentnern Hausfrauen und -männern Familien Paaren Singles und anderen interessanten Personen zusammenarbeiten zu dürfen. Für viele unserer Teammitglieder ist es selbstverständlich über Accounts…

  • Ob das der Chef wohl weiß?

    Als Unternehmer hat man definitiv eine erweiterte Sicht auf die Dinge. Vollblutunternehmer können das nicht abschalten. Wenn wir zum Beispiel einen Discounter betreten, sehen wir nicht nur das Warenangebot. Uns fällt auf: Gibt es hier genügend Parkplätze? Wie viele Mitarbeiter stehen vor der Eingangstüre, rauchen und werfen ihre Kippen achtlos auf den Boden? Wie ordentlich sind die Regale eingeräumt? Ist die Preisauszeichnung vernünftig vorgenommen? Wie sauber sind der Boden und die Backtheke? In welchem Zustand befinden sich die MoPro-Regale? Steht die Kühltheke minutenlang auf, ohne dass sich jemand darum kümmert? Liegt angegammeltes Gemüse in den Auslagen? Ein Unternehmer betritt ein Restaurant: Sind auf der Speisenkarte alle Zusatzstoffe deklariert? Klebt man…

  • Die dunkle Seite der Macht: Esmeralda Reith

    Kaum bin ich 4 Tage in Urlaub, geht es in der „Bewertungsszene“ drunter und drüber … Wie immer sind interne Informationen die besten Informationen! Um was geht es genau? Mehr als 200 Firmen haben innerhalb eines Tages negative Bewertungen erhalten, bzw. eine Rezension mit 1 Stern, ohne einen Kommentar abzugeben. Der Name, unter dem sich dieser Bot oder die Person geäußert und gespammt hat, war immer „Esmeralda Reith“. Dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugehen kann, bedarf keiner Erklärung (200 Rezensionen an einem Tag?). Für den einzelnen Unternehmer war es sicher zuerst einmal ein Schock, denn die Firmen waren sich keiner Schuld bewusst. Viele haben sich zu der Bewertung…